Für den Ernstfall ausgestattet - AED im Schützenhaus

Um unser Schützenhaus auch für Notfälle auszustatten, haben wir uns dazu entschieden, einen "automatisierten externen Defibrillator" (kurz: AED) zu kaufen.

Dieser wurde am Montag im Vorraum des Schützenhauses angebracht und installiert.

Unter der Leitung von Muresh Thevarasa (Schulungsleiter bei der Björn Steiger Stiftung) wurden einige Vereinsmitglieder und die Mitarbeiter des Yamas-Restaurants in die Handhabung des Defibrillators eingewiesen.

Muresh hatte vor einiger Zeit schon mal einen Erste-Hilfe-Kurs Auffrischungskurs für unsere Vereinsmitglieder abgehalten und hatte auch dieses Mal einen Dummy und 

Übungsdefibrillator dabei, an dem wir für den Ernstfall üben konnten.

Der AED ist für einen Notfall bei Erwachsenen gedacht, bei denen es zu Herzstillstand, Kammerflimmern oder Atemstillstand gekommen ist. Das Gerät führt den Ersthelfer nach Einschalten sprachlich durch die einzelnen Schritte und gibt immer wieder Sicherheitsanweisungen. Eine Herzdruckmassage ist natürlich vor und nach dem Einsatz des AEDs weiterhin notwendig.

TERMINALARM

Die Wettkampftermine für die Kreisoberliga und Kreisklasse sind online!

VORMERKUNG

Markiert euch den 23.10. ab 14 Uhr im Kalender.
Es heißt wieder "KÖNIGSSCHIEßEN"!

Die letzte Startseite verpasst?

Im Reiter "NEWS" links findest du die letzten Highlights.

Neue Infos zu den Vereinsmeisterschaften und zum Königsschießen 2022

findet ihr hier.

Mittwoch 

18.00h - 20.00h

Jugend- und Anfängertraining, anschl. Wettkampftraining 

Freitag

18.00h Wettkampftraining

 

Sonntag

9.00h Kleinkaliber-Schießen

Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Hügelsheim e.V.

Anfahrt