JAHRESRÜCKBLICK 2022

Das Jahr 2022 startete für unsere 1. Mannschaft, bestehend aus den Stammschützen Philipp Bastian, Jean Hertweck, Niels Holzer, Svenja Holzer, Michael Leppert und den Ersatzschützen Fabienne Berger, Nadja Brück, Annalena Hilser und Adrian Höll mit einem Sieg in der Verbandsliga Nord. Die Mannschaft konnte sieben der neun Saison-Wettkämpfe für sich entscheiden und qualifizierte sich damit zur Relegation für die Südbadenliga.
Aufgrund von Ausfällen und Terminüberschneidungen konnte sie schlussendlich leider nicht an der Relegation teilnehmen. Die Chancen stehen allerdings gut, dies in dieser Saison 2022/23 nachzuholen. Die Liga-Saison endet im Februar 2023. Wir drücken alle Daumen!

Der Sieg in der Verbandsliga Nord war allerdings nur der Auftakt zu einem erfolgreichen Sportjahr 2022. Bereits im März standen die Kreismeisterschaften vor der Tür, an denen der Verein in einer Vielzahl an Disziplinen im Luftgewehr, Kleinkaliber und Luftpistole präsent war.

Insgesamt holten unsere Schützen im Einzel vier 1. Plätze, fünf 2. Plätze, einen 3. Platz. Hinzu kamen zwei Mannschaftstitel.

Das Jahr 2022 hätte für unsere Schützen also nicht besser starten können! Das nächste Ziel - die Landesmeisterschaften.

Auch hier wurde gepunktet. Wir holten uns insgesamt gleich zwei Vize-Mannschaftstitel, sowie zwei 2. Plätze und einen 3. Platz im Einzel.

Für 4 unserer Schützen ging die Meisterschafts-Reise später im Jahr weiter nach München.

Im Luftgewehr gingen Fabienne Berger und Adrian Höll für Hügelsheim an den Stand, erzielten super Ergebnisse und sind um einige Erfahrungen reicher. Michael Leppert startete in der Disziplin Kleinkaliber 3x20 und konnte auch hier punkten. Unsere Luftgewehr-Schützin Jean Hertweck war für Hügelsheim als Trainerin dabei, ging aber für ihren Heimatverein SG Wolfenbüttel im Zimmerstutzen an den Stand und holte sich die Bronze-Medaille.

Beim diesjährigen Damennadelschießen des Kreis Rastatt durften wir natürlich auch nicht fehlen. Unsere Damen-Mannschaft bestehend aus Jean Hertweck, Svenja Holzer, Fabienne Berger und Annalena Hilser erreichten als Team den 1. Platz mit einem Vorsprung von unglaublichen 351 Ringen. Im Einzel belegten sie den ersten, zweiten und vierten, sowie den siebten Platz.

Bei diesen tollen Erfolgen könnten wir nicht stolzer auf jeden unserer Schützen sein!

Nach der langen Corona-Pause bauten wir dieses Jahr die Aktivitäten rund um die Jugend aus.

So nahmen wir im Sommer wieder am Sommerferienprogramm der Gemeinde Hügelsheim teil und konnten den Jugendlichen den Schießsport mit Spiel und Spaß etwas näher bringen. 

Für unsere aktive Vereinsjugend veranstalteten wir in Kooperation mit dem Landesverband SBSV Ende Juli zwei Aktionstage zum Thema „Aufholen nach Corona“. Mit vielfältigen Teamsport-Spielen, einem Theorieteil mit Mentaltraining und auch viel Schießen verbrachten Jugendliche als auch Trainer und Betreuer ein ereignisreiches Wochenende im und rund um das Schützenhaus.

Getreu dem Leitfaden „Wir rüsten auf!“ haben wir im Spätsommer einen „automatisierten externen Defibrillator“ (kurz: AED) für das Schützenhaus erworben und im Vorraum installiert. Unter der Leitung der Björn Steiger Stiftung wurden einige Vereinsmitglieder, sowie die Mitarbeiter des Yamas-Restaurants in die Handhabung des Defibrillators eingewiesen.
Ebenso wechselten wir unsere Mitgliederverwaltung und können mit dem neuen Programm unseren Mitgliedern sogar eine eigene App zur Terminverwaltung zur Verfügung stellen.

Im Oktober dann das Highlight des Jahres - das Adler-Schießen!
Dieses Jahr gelang es unserem Vorstandspaar Vanessa und Christian Rasche die jeweiligen Damen- und Herren-Adler zu Fall zu bringen und dürfen sich nun auch Königspaar 2022 nennen. Bei den Damen folgen Carola Esslinger als 1. und Petra Schuhmacher als 2. Prinzessin. Den Titel des 1. Ritters konnte sich Uwe Holzer sichern, gefolgt von Michael Leppert als 2. Ritter. Jugendkönigin wurde Fabienne Berger. Stefan Müller wurde 1. Jugendritter, gefolgt von Michael Schramm als 2. Ritter.

Wir bedanken uns bei allen Vereinsmitgliedern, die das Jahr 2022 so erfolgreich gemacht haben und freuen uns auf das gemeinsame 2023!

Hügelsheim goes International

Unser erster internationaler Wettkampf steht vor der Tür. Wir fahren nach Den Haag, Niederlande zur Intershoot 2023 und berichten natürlich live! 3 unserer Schützen gehen für den SBSV an den Start. Gut Schuss und viel Spaß!

NEUGIERIG ?

Du willst wissen, wie die aktuelle Wettkampfsaison so läuft? Dann klicke hier.

Mittwoch 

18.00h - 20.00h

Jugend- und Anfängertraining, anschl. Wettkampftraining 

Freitag

18.00h Wettkampftraining

 

Sonntag

9.00h Kleinkaliber-Schießen

Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Hügelsheim e.V.

Anfahrt